Greifvögel Falken Beobachtung Büchertipps Greifvogel des Jahres Links Impressum
Startseite Greifvogel des Jahres Greifvogel des Jahres 2011

Greifvogel des Jahres


Greifvogel des Jahres 2018 Greifvogel des Jahres 2017 Greifvogel des Jahres 2016 Greifvogel des Jahres 2015 Greifvogel des Jahres 2014 Greifvogel des Jahres 2013 Greifvogel des Jahres 2012 Greifvogel des Jahres 2011 Greifvogel des Jahres 2010 Greifvogel des Jahres 2009

Fischadler Habicht Kornweihe Mäusebussard Rohrweihe Rotmilan Schwarzmilan Seeadler Sperber Turmfalke Steinadler Wanderfalke Wespenbussard Wiesenweihe

Greifvogel des Jahres 2011

Greifvogel des Jahres 2011

Den Titel Greifvogel des Jahres 2011 holte sich der Sperber.

Bei der Wahl zum Greifvogel des Jahres wählten die Besucher der Seite den "kleinen" Bruder des Habichts, der wiederum schon der Greifvogel des Jahres 2009 war.

Der Sperber ist ein sehr scheuer Greifvögel, aber man sieht ihn auch regelmäßig in größeren Gärten jagen und zwischen Schwalben am Himmel kreisen. Man muss die Silhouette kennen und auch die Größe richtig einschätzen, um den Sperber nicht mit dem Habicht zu verwechseln, was mit etwas Erfahrung aber kein Problem ist.