Greifvögel Falken Beobachtung Büchertipps Greifvogel des Jahres Links Impressum
Startseite Beobachtung

Beobachtung


Greifvogelstimmen

Fischadler Habicht Kornweihe Mäusebussard Rohrweihe Rotmilan Schwarzmilan Seeadler Sperber Turmfalke Steinadler Wanderfalke Wespenbussard Wiesenweihe

Beobachten und bestimmen

Die Greifvögel haben die Menschen schon immer fasziniert. Besonders waren die großen Adler Sinnbilder für Freiheit, Mut und Stärke. Daher zieren sie viele Wappen und Fahnen der verschiedensten Gruppierungen, die damit versuchen, das Attribut dieses imposanten Vogels auf sich übergehen zu lassen.

Wer jemals das Glück hatte, einen Greifvogel in einem Thermikschlauch höher und immer höher kreisen zu sehen, bis er mit dem bloßem Auge gar nicht mehr zu erkennen ist, der wird dieses Erlebnis wohl nie mehr vergessen.

Jedoch benötigt es viel Übung, einen im Freien beobachteten Greifvogel auch beim Namen nennen zu können. Wenn man seinen Beobachtungsort zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht hat, dann findet man oft Bedingungen vor, die eine sichere Bestimmung erschweren, zum Beispiel große Entfernung zum Vogel, Kontrast minderndes Gegenlicht, Flimmern warmer Luftschichten, ungünstiger Beobachtungswinkel und nicht zuletzt die eventuelle Ähnlichkeit mit anderen Arten. Ein wesentliches Bestimmungsmerkmal ist auf jeden Fall das Flugbild und auf der folgenden Seite sind die Flugbilder der häufigsten Greifvögel Mitteleuropas.

Bei Greifvögeln sind die Weibchen größer und schwerer als die Männchen, bei manchen Arten nur geringfügig, bei anderen bis zu 1/3. Das erklärt die zum Teil großen Unterschiede bei den Maßen und Gewichten in den Artbeschreibungen.

Mit Hilfe der eigenen Begeisterung, viel Geduld, ein oder zwei gute Bestimmungsbücher für Vögel sowie einem Fernglas kann man sich mit der Zeit aber durchaus das erforderliche Wissen aneignen, um die meisten beobachteten Greifvögel auf Artniveau zu erkennen. Unschätzbare Dienste leistet auch ein Spektiv (stark vergrößerndes Fernrohr) mit vorzugsweise etwa 30-facher Vergrößerung auf einem stabilen Stativ mit leichtgängigem Schwenkkopf.

Bestimmungshilfen

Greifvogelstimmen 311 Tonaufnahmen von 58 Greifvogel- und 45 Falkenarten. Greifvögel und Falken gehören zu den faszinierendsten Tieren. Diese zwei Audio-CDs enthalten die Stimmen nahezu aller in Europa, Nordafrika und Vorderasiens lebenden Greifvögel und Falken. Im beigefügten Begleitheft werden die 311 Tonaufnahmen erl...